congstar Newsroom folgen

#missingtype – congstar unterstützt DRK-Aktion zum Weltblutspendetag mit spezieller Version des congstar Logos

Pressemitteilung   •   Jun 15, 2020 12:00 CEST

Köln, 15.06.2020. Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar unterstützte am gestrigen Weltblutspendetag die Aktion #missingtype des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Um auf den Mangel an Spenden der Blutgruppen A, B und Null aufmerksam zu machen, verzichtete congstar einen Tag lang auf die Buchstaben A und O im Namen – und wurde zu „c ngst r“.

Blutspenden gehen zurück

In Deutschland werden täglich rund 15.000 Liter Blutspenden benötigt. Doch da immer weniger Menschen zur Spende gehen, gibt es oft Engpässe. Besonders häufig fehlen die Blutgruppen A, B und Null. Deshalb hat das DRK anlässlich des Weltblutspendetags am 14. Juni im vergangenen Jahr erstmals die Aktion „#missingtype – erst wenn’s fehlt, fällt’s auf“ ins Leben gerufen. 

Die Idee: Die Buchstaben A, B und O stehen für die häufig benötigten Blutgruppen A, B und Null. Indem Vereine, Sportler und Bands einen Tag lang auf diese Buchstaben in ihren Namen verzichten, machen sie auf den Mangel an Blutspenden aufmerksam. In diesem Jahr beteiligte sich auch congstar an der Aktion und unterstützte als „c ngst r“ das Aktionsmotto „Wenn’s fehlt, fällt’s auf!“.

Aus congstar wird „c ngst r“

Als Beitrag zur Kampagne hat congstar sein Logo auf seinen Online-Kanälen Instagram und TikTok und auf der congstar Webseite für einen Tag umgestaltet. Zudem wurde eine Landingpage eingerichtet, die für das Thema sensibilisiert und zum Blutspenden motiviert. Über die Social Media-Kanäle wurde durch eine Instagram-Story und ein TikTok-Video dazu aufgerufen, die Initative zu unterstützen.

Informationen zur Aktion sind online unter www.drk-blutspende.de/kampagne/missingtype2020 zu finden. Unter www.congstar.de gibt es alle weiteren Informationen zu congstar.

Über congstar:

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2019 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2019“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2020 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2020 bereits zum neunten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und Penny Mobil. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmens­standort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Ansprechpartner für Journalisten:

congstar GmbH
Pressestelle
Bayenwerft 12-14, D-50678 Köln
Telefon: 0211 96081782
Telefax: 0211 96081791
E-Mail: congstar@navos.eu

www.congstar.de/newsroom

Sie wollen stets aktuelle Meldungen und Inhalte von congstar erhalten? Dann melden Sie sich jetzt bei Mynewsdesk an und verpassen keine relevanten Informationen mehr.

Ansprechpartner für Kunden:

congstar Kundenservice
www.congstar.de/kontakt
Telefon: 0221 79700700
(Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Angehängte Dateien

PDF-Dokument