congstar Newsroom folgen

congstar unterstützt Kölner Kulturszene

Pressemitteilung   •   Apr 03, 2020 10:00 CEST

dringeblieben.de ermöglicht Künstlern eine digitale Plattform

Köln, 03.04.2020. Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar unterstützt die Online-Plattform dringeblieben.de und damit die Kulturszene in Köln. In diesem Rahmen tritt congstar immer sonntags als Tagessponsor auf und präsentiert unter anderem den Programmtipp. Als neue Livestreaming-Plattform für die Kulturschaffenden und Kreativen in Zeiten der Corona-Krise wurde dringeblieben.de von den Eventguides Rausgegangen und ASK HELMUT ins Leben gerufen. Rausgegangen wird von congstar bereits seit einigen Jahren unterstützt. Das digitale Konzept dringeblieben.de bietet sowohl Künstlern als auch Zuschauern in diesen Zeiten eine sehr gute Plattform, um sich sozial zu vernetzen und Kultur gemeinsam zu erleben.

Kölner Kultur ins Wohnzimmer bringen

Zwar haben Veranstaltungsstätten, Bars sowie andere Kultur- und Eventstätten derzeit deutschlandweit aufgrund des Coronavirus geschlossen. Getreu dem Motto „Wenn wir als Gesellschaft nicht mehr zur Kultur rausgehen können, bringen wir die Kultur in dein Wohnzimmer“ gibt es auf dringeblieben.de dennoch viele Events und Aktionen:

  • Livestreams für Künstler*innen und Orte, um Veranstaltungen einfach online stattfinden zu lassen. Von Theater über Konzerte bis zu Parties.
  • die Möglichkeit für Zuschauer*innen, über einen Chat mit Künstlern zu kommunizieren.
  • einen einfachen digitalen Weg, die Künstler*innen im Stream finanziell zu unterstützen.

Gestartet ist dringeblieben.de Mitte März. Bisher wurden bei über 200 Livestreams Künstler*innen von den Online-Zuschauern und –Zuhörern mit fast 60.000 Euro unterstützt (Stand: 31.03.2020).

Weitere Informationen sind online unter dringeblieben.de zu finden. Unter www.congstar.de gibt es alle weiteren Informationen zu congstar.

Über congstar:

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2019 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2019“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2020 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2019 bereits zum achten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und Penny Mobil. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmens­standort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Ansprechpartner für Journalisten:

congstar GmbH
Pressestelle
Bayenwerft 12-14, D-50678 Köln
Telefon: 0211 96081782
Telefax: 0211 96081791
E-Mail: congstar@navos.eu

www.congstar.de/newsroom

Sie wollen stets aktuelle Meldungen und Inhalte von congstar erhalten? Dann melden Sie sich jetzt bei Mynewsdesk an und verpassen keine relevanten Informationen mehr.

Ansprechpartner für Kunden:

congstar Kundenservice
www.congstar.de/kontakt
Telefon: 0221 79700700
(Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Angehängte Dateien

PDF-Dokument