congstar Newsroom folgen

congstar und FC St. Pauli zeigen am Millerntor gemeinsam Haltung

Pressemitteilung   •   Aug 12, 2021 13:00 CEST

Werte der Partnerschaft stehen im Fokus / Heimspiel gegen den HSV

Köln, 12.08.2021. Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar und der FC St. Pauli haben zum Saisonstart der 2. Bundesliga gemeinsam das neue Konzept und die neuen Botschaften für die Werbeflächen im Stadion am Millerntor präsentiert. Das Motto: „Zusammen sind wir mehr.“ Statt der klassischen Sponsorenwerbung stellen congstar und die Kiezkicker bereits seit 2018 immer wieder die gemeinsamen Werte der Partnerschaft – Vielfalt, Toleranz und Engagement – in den Fokus und kommunizieren diese transparent über verschiedene Werbeflächen am und im Stadion. Das Besondere in dieser Saison: Die Gastmannschaft und deren Fans werden direkt angesprochen. Das gilt auch für die Partie gegen den Hamburger SV am morgigen Freitag (13.08.), Anstoß ist um 18.30 Uhr.

congstar und FC St. Pauli: „Zusammen sind wir mehr.“

Aufmerksame Zuschauer am TV und im Stadion konnten die neuen Claims bereits beim ersten Heimspiel der Saison gegen Holstein Kiel am Spielfeldrand entdecken. Die Botschaften sind regelmäßig auf den Werbebanden zu sehen und werden als Animationen eingeblendet. Sie beziehen sich auf Themenbereiche, zu denen die Partner Stellung beziehen möchten und enthalten dabei stets den gemeinsamen Slogan „Zusammen sind wir mehr“. So sprechen sie unter anderem die jeweilige Gastmannschaft und deren Fans auch individuell an – meistens mit Bezug zum Teamnamen. Im Heimspiel gegen Kiel war beispielsweise der Claim „Hey Störche: Große Klappe oder Schnabel – Hauptsache laut gegen rechts“ zu sehen.

Heimspiel gegen den HSV: „Hey Rothosen!“

Auch für die kommenden Heimspiele des FC St. Pauli sind kreative Botschaften und Appelle geplant, um auf die gemeinsamen Werte aufmerksam zu machen. Beim Stadtderby gegen den Hamburger SV am morgigen Freitag (Anstoß: 18.30 Uhr) wird auf den Banden rund um das Spielfeld beispielsweise folgende Botschaft eingeblendet: „Hey Rothosen: Liebt doch, wen ihr wollt (außer vielleicht uns). Zusammen sind wir mehr.“

congstar: „Gegeneinander spielen, miteinander für das Gute kämpfen“

Bei congstar ist Christiane Kohlmann für das Sponsoring verantwortlich. Sie sagt: „Seit Start des innovativen Bandenkonzepts haben wir die Idee, die gemeinsamen Werte zu betonen und die Zuschauer zu integrieren, immer weiter ausgebaut. Mit den neuen Claims wollen wir jetzt nicht nur die Anhänger des FC St. Pauli, sondern auch die gegnerischen Fans motivieren, bei Haltungsthemen mitzuziehen. Gemeinsam wollen wir zeigen, dass man gegeneinander spielen – aber miteinander für das Gute kämpfen kann.“ Das Konzept stammt von der auf das Kompetenzfeld Customer Experience ausgerichteten Grabarz XCT GmbH aus Hamburg.

Erfolgreiche Partnerschaft seit 2014

Seit 2014 ist congstar der offizielle Hauptsponsor des FC St. Pauli. Im April 2020 wurde die erfolgreiche Sponsoring-Partnerschaft vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. Immer wieder bringen die langjährigen Partner gesellschaftlich relevante Themen auf die Agenda und machen Platz für wichtige Botschaften. Zuletzt setzen congstar und der FC St. Pauli mit „Kein Platz für Rassismus“ ein deutliches Ausrufezeichen im Rahmen ihrer Sponsoring-Partnerschaft.

Weitere Informationen zu congstar sind unter www.congstar.de erhältlich, mehr zum FC St. Pauli ist unter www.fcstpauli.com zu finden.

Über congstar:

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im November 2020 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2020“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2021 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2021 bereits zum zehnten Mal in der Kategorie „Mobilfunkanbieter“ auf den ersten Platz. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und Penny Mobil. Seit Juli 2014 ist congstar bereits zum zweiten Mal Hauptsponsor des FC St. Pauli. Im Dezember 2020 wurde congstar durch die Bertelsmann Stiftung als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Laut dem international tätigen Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® zählte congstar bereits mehrfach zu Deutschlands besten Arbeitgebern.

Ansprechpartner für Journalisten:

congstar GmbH
Pressestelle
Bayenwerft 12-14, 50678 Köln
Telefon: 0211 96081782
Telefax: 0211 96081791
E-Mail: congstar@navos.eu

Sie wollen stets aktuelle Meldungen und Inhalte von congstar erhalten? Dann melden Sie sich jetzt bei Mynewsdesk an und verpassen keine relevanten Informationen mehr.

Ansprechpartner für Kunden:

congstar Kundenservice
www.congstar.de/kontakt
Telefon: 0221 79700700
(Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr)