background image
Pressemitteilung -

congstar FAIRsprochen – mit Podcasterin Miriam Davoudvandi

Facebook Logo Twitter Logo LinkedIn Logo Download

Wie Vorurteile und Schubladendenken eine faire Wahrnehmung trüben

Köln, 14.11.2023. In der neuen Folge des congstar Podcasts FAIRsprochen ist Podcasterin und Journalistin Miriam Davoudvandi zu Gast. Die Moderatorin des beliebten Podcasts „Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche“ spricht gemeinsam mit Gastgeber Juri Rother über Vorurteile gegenüber psychischen Erkrankungen und darüber, wie eigenes Schubladendenken überwunden werden kann.

Psychische Erkrankungen entstigmatisieren

Durchgestartet als DJ, Moderatorin und Musikjournalistin widmet sich Miriam neben der Musik auch der Aufgabe der Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen. In ihrem eigenen Podcast hatte sie bereits Größen der Popkultur wie Sido, Casper, Kurt Krömer und Bill Kaulitz zu Gast, mit denen sie unter anderem über Depressionen, Sucht und Krankheit sprach. Vorurteile gegenüber psychischen Erkrankungen sind weit verbreitet, unabhängig von Bildung, Milieu oder Herkunft. Soziale Gruppen unterscheiden sich nicht darin, ob sie Vorurteile haben oder nicht, sondern darin, wem gegenüber sie Vorurteile hegen. Dabei spiele nicht nur das eigene Schubladendenken eine große Rolle, sondern auch das Umfeld und der eigene Medienkonsum, so Miriam. Stigmatisierende Darstellungen von Erkrankten, vor allem in Film und Fernsehen, führen zu verfestigten Stereotypen, denen nur im direkten Austausch mit Betroffenen begegnet werden kann. Wie jede*r reflektiert mit den eigenen Denkmustern umgehen kann und ob es vorurteilsfreie Kommunikation gibt, erfahren Interessierte in der neuen Folge von FAIRsprochen.

Im Fokus bei FAIRsprochen: Fairness

Mit dem Podcast FAIRsprochen zeigt congstar in der dritten Staffel Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten in vielen unterschiedlichen Bereichen auf, um Denkanstöße und Lösungsansätze zu geben. Denn eins ist klar: Mehr fair geht immer! Aus diesem Grund kommen bei FAIRsprochen Menschen zu Wort, die sich für Fairness und Veränderung einsetzen. Zusammen mit ihnen geht Moderator Juri Rother vermeintlich einfachen Fragen auf den Grund, um die Komplexität von unterschiedlichen gesellschaftsrelevanten Themen zu verdeutlichen. Schwarz-Weiß-Denken war gestern. Dazwischen liegen noch viele weitere Wahrheiten in den unterschiedlichsten Grautönen.

FAIRsprochen gibt es auf allen bekannten Podcast-Portalen wie bei Spotify und Apple Podcasts auf der congstar Website und als Videopodcast bei Youtube. Unter www.congstar.de gibt es alle weiteren Informationen zu congstar.

Themen:
Data, Telecom, IT
Schlagworte:


Über congstar:

Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar bietet mehr als 6 Millionen Kund*innen fairen Mobilfunk sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragsangeboten. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer der Tarife von ja! mobil und Penny Mobil. Im Jahr 2020 erfolgte der Marktstart der ebenfalls von congstar realisierten, appbasierten Mobilfunkmarke fraenk. Seit 2023 realisiert congstar gemeinsam mit der share GmbH das Mobilfunkangebot share mobile und bietet Kund*innen die Möglichkeit, dauerhaft soziale Projekte im Bereich digitaler Bildung zu unterstützen. Mit mehr als 250 Mitarbeitenden stellt sich congstar auch seiner unternehmerischen Verantwortung in vielen Bereichen. So engagiert sich congstar beispielsweise als Hauptsponsor des FC St. Pauli mit gemeinsamen Aktivitäten gegen Rassismus. Die Bertelsmann Stiftung hat congstar als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Laut dem international tätigen Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® zählt congstar bereits seit einigen Jahren zu Deutschlands besten Arbeitgebern. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet, unter anderem von Medien wie Handelsblatt, Focus Money und connect. Die Angebote von congstar sind über www.congstar.de, die Bestell-Hotline 0221 79700700 sowie bei vielen Partnern im Fach- und Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

Kontakt für Journalist*innen:

congstar GmbH
Pressestelle
Bayenwerft 12-14, 50678 Köln
Telefon: 0211 96081782
Telefax: 0211 96081791
E-Mail: congstar@navos.eu

Sie wollen stets aktuelle Meldungen und Inhalte von congstar erhalten? Dann melden Sie sich jetzt bei Mynewsdesk an und verpassen keine relevanten Informationen mehr.

Kontakt für Kund*innen:

congstar Serviceteam
www.congstar.de/kontakt
Telefon: 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Pressekontakt

congstar Pressestelle

congstar Pressestelle

Pressekontakt

Timo Wakulat
congstar@navos.eu
0211 960817-82