congstar Newsroom folgen

Axel Orbach und Babak Ghasemi werden Geschäftsführer der congstar GmbH

Pressemitteilung   •   Sep 14, 2021 12:00 CEST

Kölner Mobilfunkanbieter stellt Führung neu auf

Köln, 14.09.2021. Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar gibt eine neue Geschäftsführung bekannt: Ab dem 1. Januar 2022 wird Axel Orbach die Geschäftsführung der congstar GmbH übernehmen und die Bereiche Vertrieb, Service, Marketing sowie IT und HR in einer Position verantworten. Den Bereich Finanzen wird zum 1. Oktober 2021 Babak Ghasemi als Geschäftsführer leiten. Damit folgen Axel Orbach und Babak Ghasemi auf Christina Kiehl und Dr. Peter Opdemom, die congstar seit Anfang 2017 als erfolgreiche Doppelspitze führen. Sowohl Christina Kiehl als auch Dr. Peter Opdemom verlassen congstar nach vier bzw. fünf Jahren auf eigenen Wunsch, um neue Positionen und Herausforderungen zu übernehmen.

Axel Orbach: umfangreiche Erfahrungen im Mobilfunkmarkt

Axel Orbach (44) ist seit 2017 bei congstar für den Bereich Commercial Management – Produktmarketing, CRM, Vertriebssteuerung sowie später auch Data&Analytics – verantwortlich. Bereits 2012 übernahm er bei congstar die Verantwortung für das Produktmarketing und CRM. Er bringt über 16 Jahre Erfahrung in den Bereichen Produktmarketing und Markenmanagement mit. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität zu Köln war er seit 2003 in verschiedenen Positionen in den Bereichen Strategie und Marketing national sowie international bei der Telekom tätig.

Babak Ghasemi übernimmt den Bereich Finanzen

Babak Ghasemi (41) studierte an der Universität zu Köln Betriebswirtschaftslehre. Nach ersten beruflichen Erfahrungen bei IBM und bei KPMG als Unternehmensberater wechselte er 2010 zur Deutschen Telekom AG. Dort übernahm er diverse Führungspositionen im Bereich der Finanzen und war unter anderem ab 2016 auch verantwortlich für die Digitalisierung und Etablierung der Finance Shared Services im Konzern. Seit 2019 leitet er die Finanzen des Privatkundensegmentes der Telekom Deutschland GmbH. Zusätzlich übernahm er bis Juli 2021 die Rolle des Geschäftsführers Finanzen bei der Deutschen Telekom Privatkunden-Vertrieb GmbH. Ab Oktober 2021 übernimmt er zusätzlich die Rolle als CFO bei der congstar GmbH. Durch die neue Aufgabenverteilung zwischen Axel Orbach und Babak Ghasemi wird eine stärkere End-to-End Ausrichtung über die komplette Wertschöpfungskette der congstar GmbH angestrebt.

Kiehl wechselt innerhalb der Telekom, Opdemom geht als Vorstand B2C zur New Work SE

Christina Kiehl wird congstar zum 30. September 2021 verlassen, Dr. Peter Opdemom zum 31. Dezember 2021. Christina Kiehl wechselt nach vier Jahren bei congstar innerhalb der Telekom Deutschland GmbH und wird ab dem 1. Oktober 2021 die Leitung des Bereichs Customer Development & Digital Success übernehmen. In dieser Funktion verantwortet sie das komplette Bestandskundenmanagement sowie das Online-Geschäft für die Privatkunden der Telekom in Deutschland. Dr. Peter Opdemom wird nach über fünf Jahren als congstar Geschäftsführer eine neue Funktion als Vorstand B2C beim Hamburger Unternehmen New Work SE übernehmen.

Wichtige Meilensteine gemeinsam erreicht

Gemeinsam haben Christina Kiehl und Dr. Peter Opdemom den Mobilfunkanbieter congstar in den vergangenen Jahren sehr positiv weiterentwickelt und übergeben das Unternehmen in einem hervorragendem Zustand: congstar hat sich in den vergangenen Jahren sowohl beim Umsatz- als auch beim Kundenwachstum besser entwickelt als der Markt. Die konsequente digitale Weiterentwicklung der Marke congstar ist dafür Garant. 

Zu den wichtigsten Meilensteinen der scheidenden Geschäftsführung zählen unter anderem die fünfmalige Wahl zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“ durch die Leser der Fachzeitschrift „connect“ in den letzten fünf Jahren, die stets zunehmende Kundenzufriedenheit sowie die kontinuierlich sinkenden Kundenabwanderungszahlen. Auch die Etablierung und der unternehmensweite Ausbau agiler, selbstorganisierter Arbeitsweisen schaffen eine sehr gute Basis, um auch zukünftig die Kundenbedürfnisse bestmöglich zu bedienen und schnell agieren zu können. Die Corona-Pandemie wurde bei congstar sehr erfolgreich gemanaged. Dies hat zu neuen Impulsen in der Arbeitsweise beigetragen, die sich bereits in Umsetzung befinden.

Weitere Informationen zu congstar sind online unter www.congstar.de zu finden.

Über congstar:

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 5 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im November 2020 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2020“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2021 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2021 bereits zum zehnten Mal in der Kategorie „Mobilfunkanbieter“ auf den ersten Platz. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und Penny Mobil. Seit Juli 2014 ist congstar bereits zum zweiten Mal Hauptsponsor des FC St. Pauli. Im Dezember 2020 wurde congstar durch die Bertelsmann Stiftung als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Laut dem international tätigen Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® zählte congstar bereits mehrfach zu Deutschlands besten Arbeitgebern.

Ansprechpartner für Journalisten:

congstar GmbH
Pressestelle
Bayenwerft 12-14, 50678 Köln
Telefon: 0211 96081782
Telefax: 0211 96081791
E-Mail: congstar@navos.eu

Sie wollen stets aktuelle Meldungen und Inhalte von congstar erhalten? Dann melden Sie sich jetzt bei Mynewsdesk an und verpassen keine relevanten Informationen mehr.

Ansprechpartner für Kunden:

congstar Kundenservice
www.congstar.de/kontakt
Telefon: 0221 79700700
(Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr)